Metzgerjungs
Hirschrücken
Hirschrücken
Hirschrücken
Hirschrücken

Hirschrücken

  • ohne Knochen, mit silbernem Häutchen
  • auch als Oberfilet bekannt
  • regional, saisonal und nachhaltig
  • frischer Zuschnitt nach Bestellung
  • ausschließlich wildwachsende Nahrung
  • vakuumverpackt
Lieferung

Wir liefern nachhaltig und frisch

Weitere Informationen zu Versand & Verpackung

Derzeit können wir keine Bestellungen annehmen

Cut

& Beschreibung

Unser Hirschrücken ist das Rückenstück des Hirsches, und ist auch als Oberfilet bekannt. Es gilt als besonders zartes und mageres Fleisch und ist somit ein äußerst begehrtes Stück Wildfleisch unter den Wildkennern. Als eines der edelsten Stücke vom Hirsch enthält es eine Vielzahl an gesunden Nährstoffen und ist dabei noch äußerst fettarm. Die intensive rote Fleischfarbe zeigt den hohen Eisengehalt des Rehfleisches an. Dieses enthält ein hohes Maß an wertvollem B12, Mineralstoffen und ist außerdem proteinreich und cholesterinarm Unser frischer Hirschrücken ohne Knochen ist zudem besonders geschmacksintensiv und würzig.

Herkunft

& Aufwuchs

Der Hirsch zählt zu der größten Gruppe des deutschen Wildbestandes – dem Rotwild. Diese Tiere wachsen frei in ihrem natürlich Lebensraum in Brandenburg auf. Regional, saisonal und nachhaltig, all diese Eigenschaften verbindet unser Wildbret. Frei von Antibiotika und Hormonen versorgen sich die Tiere mit wildwachsender Nahrung in Form von Kräutern, Ober- und Untermast.  Angesprochen und erlegt von verantwortungsbewussten heimischen Jägern, erfährt das Wild keine Unruhe vor der Schussabgabe.

Unser Wildbret stammt ausschließlich von Einzelansitzen aus den Wäldern und von den Wiesen unseres schönen und wildreichen Brandenburgs. Kurze Anfahrtswege und kontrollierte Reifung garantiert die Qualität unserer Produkte.

Zubereitung

Der Hirschrücken muss als erstes mit einem scharfen Messer von seinem silbernen Häutchen befreiet werden und anschließend in einzelne Scheiben geschnitten werden. So eignen sich die Hirschrücken-Steaks hervorragend zum Braten in der Pfanne oder im Ofen. Aber auch auf dem Grill ergeben sie ein edles Stück Grillfleisch.

Zusammen mit Knoblauch und frischen Kräutern, wie Rosmarin- oder Thymianzweige im heißen Fett der Pfanne auf beiden Seiten scharf angebraten und anschließend gegart, ergibt sich ein wahrer Festtagsgenuss.

Ebenfalls häufig aufgerufen

Unsere Topseller

Black Angus Filet
Black Angus Filet
ab 15,99 EUR - 250 g
Zum Produkt
Black Angus Hüftsteak
Black Angus Hüftsteak
ab 10,99 EUR - 300 g
Zum Produkt
Black Angus Entrecôte
Black Angus Entrecôte
ab 12,99 EUR - 300 g
Zum Produkt
Black Angus Rumpsteak
Black Angus Rumpsteak
ab 15,99 EUR - 350 g
Zum Produkt
Black Angus Flanksteak
Black Angus Flanksteak
ab 34,49 EUR - 1000 g
Zum Produkt
Argentinisches Grillpaket
Argentinisches Grillpaket
ab 54,99 EUR - Gramm
Zum Produkt
Kalbsschnitzel
Kalbsschnitzel
ab 26,89 EUR - 1000 g
Zum Produkt
Schweineschnitzel
Schweineschnitzel
ab 18,14 EUR - 1000 g
Zum Produkt

Alle Preise inkl. 7% MwSt. Zzgl. Versand

Der Metzgerjungs-Blog

Interessante Infos & News

Kühlung ohne Styropor

Kühlung ohne Styropor

Wir wollen Mutter Natur nicht im Stich lassen. Hier geben wir Dir einen Überblick über unseren Versandprozess und wie wir ihn für uns, für Dich optimiert haben.

Cuts vom Rind die Du kennen solltest

Cuts vom Rind die Du kennen solltest

Unter den Fleischgenießern gibt es sicherlich den einen oder anderen Steakliebhaber. Doch kennst Du den Unterschied zwischen einem Entrecôte und einem Rib-Eye?

Flanksteak - das It-Steak aus den USA

Flanksteak - das "It-Steak" aus den USA

Das Flanksteak gilt hierzulande noch als Geheimtipp. Amerikanische Fleischgenießer wissen diese Köstlichkeit schon länger zu schätzen. Was dieses Steak so besonders macht, liest Du hier.

In wenigen Schritten zum echten Grillmeister

In wenigen Schritten zum echten Grillmeister

Für uns ist die Grillsaison noch lange nicht vorbei! Denn Grillen im Sommer kann ja echt jeder und ist eher was für zart Beseitete. Wahre BBQ-Fans grillen immer, auch dann, wenn die lauen Sommerabende vorbei sind. Die wichtigsten Tipps & Tricks von den Metzgerjungs für den perfekten Genuss vom Grill bekommst du hier. 

Warenkorb
0